News



BÜTER Group auf der AGRITECHNICA vom 10.- 16.11.13 in Hannover

Die Zahl internationaler Aussteller und Gäste (450.000 Besucher, davon 112.000 aus dem Ausland) lag in diesem Jahr so hoch wie noch nie. Rund 2.900 Aussteller aus 47 Ländern präsentierten ihre Technik für die professionelle Pflanzenproduktion und -ernte.


news/agritechnica2013.png (Agritechnica 2013)Die BÜTER Group präsentierte erstmals ein effizientes elektronisches Wegmesssystem für Hydraulikzylinder, welches das nahezu exponentielle Wachstum im Bereich der Automatisierung in optimaler Weise unterstützt. Ein kleinerer Einbauraum, verbunden mit niedrigeren Stück- und Installationskosten sind hier im Wesentlichen herauszustellen.

Dem Anwender wird es so ermöglicht, die Bewegungsabläufe der Maschinen genau zu ermitteln und zu bestimmen. Dies gestattet vielfältige Einsätze um den Landtechnikeinsatz zu optimieren und zu automatisieren. Hierbei geht es um verschiedene Anwendungen zur Höhenregulierung oder automatisierten Lenkung von GPS gesteuerten Erntemaschinen.

Das Interesse an derartigen Systemen wurde vom Fachpublikum in eindrucksvoller Weise durch den hohen Besucherandrang unter Beweis gestellt.

 

 




Autor: Florian Paech

22.11.2013, 12:56:18



Wir stellen aus!

 Besuchen Sie uns auf der Agritechnica in Hannover vom 10.-16.11.2013, Halle 1 Stand C131



Autor: Florian Paech

14.08.2013, 17:02:15



Wir stellen aus! BAUMA 2013 vom 15. - 21. April 2013 in München

Internationale Ausrichtung

Viele der weit über 200 patentierten Problemlösungen des Erfinders Josef Büter sind international begehrt.

Vom 15. - 21. April 2013 präsentierte die BÜTER Group daher ihre Hydraulikzylinder und Hebetechnik auf der weltweit wichtigsten Fachmesse für Baumaschinen und Baugeräte, Bauma 2013. Dabei besuchte laut Messe München Fachpublikum aus mehr als 200 Nationen diese Messe. Die Zahl internationaler Gäste lag in diesem Jahr so hoch wie noch nie.news/bauma_2013.jpg (BAUMA 2013)

 Ein klarer Trend bei den Hydraulikzylindern ist hinsichtlich automatisierter Anwen-dungen erkennbar. Gefragt sind Hydraulik-zylinder mit innenliegendem, gut geschütztem, elektronischem Wegmesssystem.

So ist beispielsweise ein Ersatz von herkömmlichen hydraulischen Endlagendämpfungen hin zu elektronisch geregelten möglich, wodurch wesentlich geringere Belastungen auf die Mechanik von Baggern einwirken und die Langlebigkeit der Maschinen so erhöht wird.

Dem Anwender wird es so ermöglicht, die Bewegungsabläufe der Maschinen genau zu ermitteln und zu bestimmen. Dies gestattet vielfältige Einsätze um den Baustellenablauf
zu automatisieren.

Das patentierte Schraubprinzip der Büterzylinder bietet im Zusammenhang mit der Integration dieser Wegmesssysteme viele Vorteile in der Montage und Logistik.
Diese Hydraulikzylinder liefert die BÜTER Group weltweit, vornehmlich in die Baubrache und Landtechnik.




Autor: Florian Paech

04.09.2013, 09:35:00



4 Nationen radeln für Völkerverständigung

news/DSC_0227.JPG


Autor: Florian Paech

25.05.2012, 13:06:48



Artikel über BÜTER Group in Fluid

Pressebericht über BÜTER Group im Fachmagazin "Fluid" Ausgabe 5/12.

 


Download-Pressespiegel

Autor: Florian Paech

23.05.2012, 14:28:18





1 | 2 | 3 | 4 | 5 weiter